8
 
 
 
7
 
3
 
1
 
9
 
0
 
0
 
0
0
1
8
2
5
 
 
 
 
< suche >
< contact >
Direkter Draht: mail@koeln.ccc.de
(Bei Anfragen bitte ERST das F.A.Q. lesen.)
Oder immer up-to-date mit unserem Newsletter. Einfach Email-Adresse eintragen und abschicken:
Am 31. Mai 2017 ab 9:00 vor der Lanxess Arena in Köln. Kommenden Mittwoch findet die Hauptversammlung der Aktionäre der Deutschen Telekom AG statt. Im Vorfeld sorgte die Telekom mit "StreamOn", dem neuesten Angriff auf das freie, offene Internet für große Aufregung. Anstatt den eigenen Kunden mehr Datenvolumen zur Verfügung zu stellen, versucht die Telekom sich als Gate-Keeper für Online-Inhalte zu etablieren.

Die Telekom verwendet in diesem neuen Angebot Deep Paket Inspection Technologie, um die Inhalte der Kommunikation ihrer Kunden auszulesen. Das widerspricht klar gegen geltendes Europäisches Recht . Anders als von der Telekom behauptet diskriminiert StreamOn gegen StartUps und ausländische Anbieter .

Statt die Grundlage für Innovation und Medienvielfalt im Internet kaputt zu machen, sollte die Telekom ihren Kunden endlich mehr Datenvolumen zur Verfügung stellen. StreamOn beweist, dass die Kunden der Telekom längst für mehr Datenvolumen zahlen, als sie zur Verfügung gestellt bekommen. Wie von der Verbraucherzentrale Bundesverband gefordert, soll die Bundesnetzagentur den Tarif verbieten . Deshalb gehen wir diesen Mittwoch auf die Straße - komm mit!

Treffpunkt ist um 9:00 im Bereich der Stadtbahn-Haltestelle Bahnhof Deutz/LANXESS arena.


by C4 2017-06-30T11:00:00+02:00